CORONA – Planungstools | Berechnungshilfen


Wir haben die Erfordernisse für die Antragstellungen (Kredite und Zuschüsse) im Blick. Neben den aktuellen Zahlen aus der Buchhaltung benötigen Sie bspw. die Angabe der Anzahl der Arbeitnehmer in Jahresarbeitseinheiten oder aber eine Liquiditätsvorschau.

Wir lassen Sie hiermit nicht allein. Erledigen wir für Sie die laufende Finanzbuchhaltung, können wir Ihnen die die Liquiditätsvorschau erstellen. Haben Sie eine in-house-Buchhaltung, nutzen Sie gern unsere Excel-Vorlagen.

Sie finden hier eine Zusammenstellung der möglichen Unterstützungen. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!

Um den Liquiditätsbedarf in den kommenden Wochen zu kalkulieren, haben wir Ihnen Excel-Tools bereitgestellt:

In den verschiedenen Anträgen der Landesbanken werden die Mitarbeiterzahlen in Jahresarbeitseinheiten (JAE) abgefragt. Zur Umrechnung Ihrer Mitarbeiter (Anzahl in Köpfen) zu den JAE haben wir Ihnen ein Excel-Umrechnungs-Tool erstellt:

Diese Tabelle bietet Ihnen Hilfestellung bei der Erfassung von Arbeitszeiten für die KUG-Abrechnung.