Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland


Im Fokus soll heute die Initiative „Offensive Mittelstand“ stehen. Gegründet im Jahr 2006, soll die Interessengemeinschaft die Qualität der Arbeit und eine mitarbeiterorientierte Unternehmensführung in mittelständischen Unternehmen fördern.
Sie wirkt als eigenständiges Netzwerk unter dem Dach der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales ins Leben gerufen wurde.

Die Ziele im Detail, welche sie sich selbst gesetzt hat sind:

  • Handlungsbedingungen für gute Mittelständer fördern
  • Unternehmen helfen, die beste Köpfe zu binden und zu gewinnen
  • Energien für eine wirkungsvolle Unterstützung des Mittelstands bündeln
  • Image des Mittelstands fördern

Herr Kriesch, Partner bei DR. FRIEDERICH & COLLEGEN, steht Ihnen als Berater der „Offensive Mittelstand“ zur Verfügung.

 

Welchen Nutzen bringt Ihnen das?

Sie können mit unserer Hilfe einen Potenzialcheck durchführen lassen. Mit dessen Hilfe lässt sich herausfiltern, welche Stärken und welche Schwächen Ihr Unternehmen hat und wie wir gemeinsam mit Ihnen die Stärken besser nutzen und die Schwächen beseitigen können.